Sie befinden sich hier : Reben Sibbus Startseite >Rebenveredlung >Sortenbeschreibungen >Weißweinsorten >Bronner >
Bronner

Herkunft:

Dies ist eine weiße pilzfeste Kreuzung der Weinbauinstitutes Freiburg.

Kreuzung:  Merzling X Gm 6494 (Zarya Severa X St. Laurent)

Synonyme:

FR 250-75

Lageansprüche:

Die Lageansprüche von Bronner entsprechen in etwa denen des Grauburgunders.

Verbreitung:

Im Moment noch begrenzt, da relativ neue Sorte. Sie wird jedoch neuerdings auch in Italien vermehrt angebaut.

Besonderheiten:

Die Peronosporaresistenz ist sehr gut und auch die Oidiumresistenz ist sehr hoch. Normalerweise sind keine Behandlungen notwendig.

Weinstil:

An Weissburgunder oder Grauburgunder erinnernd.