Sie befinden sich hier : Reben Sibbus Startseite >Rebenveredlung >Sortenbeschreibungen >Tafeltrauben >Muscat-bleu >
Muscat-bleu

Herkunft:

Eine Kreuzung aus den 30er Jahren des schweizerischen Züchters Garnier:

Kreuzung: Garnier 15/6 x Seyve-Villard 20-347

Synonyme:

Garnier 83/2

Reifezeitpunkt:

Meist mitte August bis mitte September

Besonderheiten:

Die Muscat-bleu ist eine frühreifende blaue Tafeltraube mit großen knackigen Beeren. Wie der Name schon sagt, hat er einen deutlich erkennbaren Muskatgeschmack. Aufgrund der vorhandenen Verrieselungsgefahr, sollte er jedoch nicht auf zu wüchsige Unterlagen und nicht in verrieselungempfindliche Lagen gepflanzt werden.

Pilzfestigkeit:

Sehr gut für Oidium und Peronospora