Sie befinden sich hier : Reben Sibbus Startseite >Rebenveredlung >Sortenbeschreibungen >Weißweinsorten >Kerner >
Kerner

Herkunft:

Eine Kreuzung an der staatlichen LVWO Weinsberg

Kreuzung: Trollinger x Riesling

Synonyme:

We S 2530

Lageansprüche:

Er bevorzugt mittlere bis gute Lagen

Verbreitung:

In fast allen deutschen Weinanbaugebieten. Vor allem in den Pfalz, Rheinhessen, Mosel-Saar-Ruwer und Württemberg.

Besonderheiten:

Kerner ist wohl die am stärksten verbeitetste weiße Neuzüchtung (wenn man von Müller-Thurgau absieht).Er neigt etwas zu erhöhter Geiztriebbildung. Gute Winterfrostfestigkeit aber relativ empfindlich gegen Oidium.

Die Weine überzeugen oft durch ihre feine Frucht und rassige Säure.

Klone:

  • We 1